The Hunter – Rafi Pitts

Raphaël Rück – Der iranische Filmregisseur Rafi Pitts lädt mit seinem Film The Hunter zum Nachdenken ein. Ohne viel Gerede bekommt der Zuschauer zu spüren, was es heisst in Zensur und politischer Unterdrückung zu leben.

The Hunter

Es ist die Geschichte eines iranischen Familienvaters, gespielt vom Regisseur selbst, der nachts in einer Autofabrik arbeitet und sich tagsüber zuhause ausruht. Durch einen tragischen Unfall kommen Frau und Kind bei Protestaktionen um. Ali versteht die Welt nicht mehr und erschiesst einen Polizisten. Er flüchtet und wird von zwei Polizisten aufgespürt, die trotz der staatlichen Uniform unterschiedlicher nicht sein könnten.

Einige Sequenzen mögen ein bisschen lang und gar zu still erscheinen, aber gerade diese Stille sagt Bände über die Verhältnisse im Iran. Der verinnerlichte Schmerz des Protagonisten ist Sinnbild des Unbehagens einer Bevölkerung, die laut Pitts sonst leidenschaftlich gerne redet. Der Film kommt ohne Pathos und mit wenig Gewalt aus. Wirklich brutal ist vor allem die Willkür, mit der Ali aus der Bahn geschleudert wird.

Rafi Pitts, der letzten Freitag im Filmpodium zu Gast war, beteuerte mehrmals, dass sein Film nicht nur politisch sein wolle. Gedreht wurde er nämlich in der Zeit vor den Präsidentschaftswahlen, als sich im Iran noch Hoffnung und Optimismus breit machten. Erst nach Ahmadinejads Wiederwahl entschied sich Pitts, Radioaufnahmen von Protestierenden einzubauen.

Die Verurteilung seiner Regiekollegen Jafar Panahi und Mohammad Rasoulof zu 6 Jahren Haft und 20 Jahren Berufs-, Interview- und Reiseverbot brachte das Fass zum Überlaufen und bewegte Pitts dazu sich aus dem Exil für seine Landesgenossen zu engagieren.

Mit der Filmreihe “Brennpunkt Iran” bieten das Filmpodium und das Kino Xenix in Zürich, das Stadtkino Basel und das Kino Kunstmuseum Bern die Möglichkeit, sich über Filme der drei Regisseure ins iranische Filmschaffen zu vertiefen.

  •  Dauer: 92 Minuten
  • Regie: Rafi Pitts
Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s